Wie viele Erfinderinnen kennt ihr? Eben. Nach unserer Folge kennt ihr zumindest drei Frauen, die die Welt mit ihren innovativen Ideen verändert haben.


„Wenn du wirklich etwas ändern willst,
dann bewege einfach deinen Arsch
und mach es“ (Jody Williams)


Melanie Jahreis stellt in „Rebel Minds“ (2020, C.H. Beck Verlag) 44 Frauen vor, die etwas Außergewöhnliches entdeckt oder erfunden haben. So sprechen wir zum Beispiel über die Erfindung des Kaffeefilters, der Entdeckung der DNS und des Verbots von Landminen.

Doch was macht Frauen als Erfinderinnen so besonders? Den meisten innovativen Menschen, weht Gegenwind entgegen. Doch Frauen hatten und haben oft mit zusätzlichen Barrieren zu kämpfen. Umso außergewöhnlicher sind ihre Geschichten. Wir stellen in dieser Folge drei Frauen vor, denen wir wichtige Errungenschaften zu verdanken haben. 

In dieser Folge sprechen

avatar
Julia
avatar
Sophia

Vorschau & Kontakt