Archive

#25 Wie geht feministisch Lesen? – Die Figuren und Geschlechterverhältnisse (Teil 1)

Was bedeutet es, Bücher durch eine “feministische Brille” zu lesen? Worauf achten wir, wenn wir Bücher lesen und worauf auch nicht? Diese Folge bietet euch einen Einblick hinter die Kulissen von Die Buch.

Weiterlesen

#24 Wie Polygamie und Patriarchat zusammenhängen – „The Secret Life of Baba Segi’s Wives“ von Lola Shoneyin

Ein Mann und mehrere Frauen? Das Familiensystem Polygamie ruft oft Kritik von (westlichen) Feminist*innen hervor. Wir sprechen in unserer Folge darüber, warum wir uns trotzdem kein vorschnelles Urteil über Polygamie erlauben sollten.

Weiterlesen

#23 Die Buch – Extended! Popkultur, Poetry Slam und Feminismus in “Du bist dran” von Mieze Medusa

In Mieze Medusas drittem Roman “Du bist dran” treffen Welten aufeinander: Land und Stadt, Popkultur und Feminismus, Jung und Alt. Wir haben die Autorin und Poetry Slammerin zu einem Online-Interview getroffen.

Weiterlesen

#22 Wer war die Frau “hinter” William Shakespeare? – “Hamnet” von Maggie O’Farrell

In unserer aktuellen Folge stellen wir euch die Yoko Ono des 16. Jahrhunderts vor.

Weiterlesen

#21 Die Buch – Extended! “Identitti” von Mithu Sanyal mit Jana von “Boob Books”

In unsere aktuellen Folge stellt uns Jana vom feministischen Buchblog “Boob Books” Mithu Sanyals Roman “Identitti” vor.

Weiterlesen

#20 Wie Frauen zu Revolutionärinnen werden – “Die Zeit der Schmetterlinge” von Julia Alvarez – Literaturwettbewerb “Wir sind Lesenswert”

Wie wird frau zur Revolutionärin? Und wie wirkt sich Geschlecht auf Revolution und Protest aus? Wir sprechen in dieser Folge über die held*innenhaften Mirabal-Schwestern und das Buch “Die Zeit der Schmetterlinge” von Julia Alvarez.

Weiterlesen

#0 Was ist Die Buch. Der feministische Buchpodcast?

Hier stellen wir euch kurz unseren Podcast vor – für alle, die uns noch nicht kennen.

Weiterlesen

#19 Die Buch – Extended! Beruf und Beziehungen in feministischen Graphic Novels, Comics und Co.

Welche Probleme haben Frauen eigentlich in der Arbeitswelt und wie sehen Beziehungen aus – heute und damals? Darüber reden wir im zweiten Teil unserer Folge zu feministischen Graphic Novels, Comics und Co.

Weiterlesen

#18 Die Buch – Extended! Sex und Mental Load in feministischen Graphic Novels, Comics und Co.

Haben Feminstinnen den besseren Sex? Und leisten Frauen immer noch die meiste unbezahlte Arbeit? Diese beiden, recht unterschiedlichen Fragen beantworten wir in unserer neuen Folge anhand zweier Bücher. Was die beiden verbindet? Sie nutzen Bilder, Panels, Sprech- und Denkblasen, um ihre feministischen Ideen zu vermitteln.

Weiterlesen

#17 Die Buch – Extended! Beatrice Frasl zu “Die Liebhaberinnen” von Elfriede Jelinek

Blumen, Pralinen und Romantik? Nicht in unserer Valentinstagsfolge! Wir stellen euch dafür eine besondere Gästin vor: Beatrice Frasl (aka @fraufrasl). Mit der Feministin und Podcasterin von “Große Töchter. Der feministische Podcast für Österreich” reden wir über “Die Liebhaberinnen” (Rowohlt, 1975) von Elfriede Jelinek.

Weiterlesen

© 2021 Die Buch

Theme von Anders NorénNach oben ↑