Buch Wien 2022 – Die Buch und Beatrice Frasl über “Patriarchale Belastungsstörung”

Psychische Gesundheit ist nicht privat, sondern politisch. Mit dieser Botschaft will uns Beatrice Frasl klar machen: Es braucht ein Umdenken in Sachen Mental Health.

Welche Faktoren führen eigentlich dazu, dass jemand psychisch krank wird? Und was hat all das mit Geschlecht und Klasse zu tun? Darüber schreibt Beatrice Frasl in ihrem brandaktuellen Buch “Patriarchale Belastungsstörung. Geschlecht, Klasse und Psyche” (Haymon 2022).

Für alle, die Beatrice Frasl nicht kennen, sie war bereits bei uns im Podcast zu Gast und hat über Elfriede Jelineks “Die Liebhaberinnen” gesprochen. Sie betreibt außerdem den Podcast “Große Töchter. Der feministische Podcast für Österreich” und ist auf Instagram als @fraufrasl bekannt.

Wir dürfen die Autorin, Podcasterin und Kulturwissenschaftlerin am 25.11.2022 um 17 Uhr auf der Buch Wien live interviewen. Hier geht es zur Veranstaltung. Tickets gibt es im Ticketshop der Buch Wien auf www.buchwien.at. Das Gespräch wird anschließend auch als Podcast-Folge bei Die Buch veröffentlicht. Wir freuen uns, wenn wir viele von euch dort sehen!

1 Kommentar

  1. Ein wahnsinnig spannendes Thema;)

    Alles Liebe

    Kylie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

© 2022 Die Buch

Theme von Anders NorénNach oben ↑